Fitness und Urlaub sind für viele Menschen Gegensätze, die nicht miteinander zu vereinbaren sind. Dabei kann Ihnen ein gut organisierter Fitnessurlaub zahlreiche Vorteile bringen. Abnehmen, auspowern und neustarten gehören zu den häufigsten Motivationen für mehr Sport im Urlaub. Mit der Unterstützung von professionellen Trainern und neuem Schwung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, im Urlaub Ihren ganz persönlichen Fitnesszielen ein Stück näher zu kommen.

Fitness vor abwechslungsreichen Kulissen

Ein Fitness Urlaub bietet nur halb so viel Spaß, wenn Sie dabei auf geschlossene Räume beschränkt wären, während draußen die Sonne scheint. Doch während des Urlaubs haben Sie die Möglichkeit, sich auch im Freien zu bewegen. Im Bootcamp Spanien ist beispielsweise ein großer Teil der Programmpunkte im Freien geplant.

Abwechslungsreichtum ist das beste Rezept gegen Langeweile. Schon der Ortswechsel von Zuhause zur Urlaubsstätte bringt Ihnen willkommene Abwechslung, die sich vielleicht bereits in zusätzlichen Schwung umsetzen lässt. Darüber hinaus haben Sie im Bootcamp die Möglichkeit, verschiedene Fitnessformen kennenzulernen und Anregungen für die Zeit nach dem Urlaub mit nach Hause zu nehmen.

Das exotische Ambiente kann Ihnen außerdem dabei helfen, nach vollendetem Trainingsprogramm den Kopf frei zu bekommen. Nach einer erfrischenden Dusche, die den Schweiß fortspült, können Sie die Landschaft und die Atmosphäre des bezaubernden Urlaubsorts genießen.

Mit Fitness Urlaub Wohlbefinden steigern

Obwohl Sport eine positive Wirkung auf die Gesundheit hat, leidet er zum Teil immer noch unter einem schlechten Ruf. Viele Menschen empfinden Sport fälschlicherweise als lästige Pflicht oder sogar als Qual. Doch das muss nicht sein.

Sport ist vor allem für diejenigen qualvoll, die (noch) nicht fit sind. Mit zunehmender Kraft und Ausdauer verbessert sich jedoch Ihre Leistung beim Training. Einen Anfang zu machen erfordert oft ein wenig Überwindung – doch je besser Sie werden, desto mehr können Sie das Fitnessprogramm in der Regel genießen.

Neben der Anstrengung bleibt Ihnen im Fitness Urlaub selbstverständlich auch Zeit für sich selbst. Darüber hinaus nehmen die professionellen Trainer Zeit zur Regeneration sehr ernst. Damit sich Ihre Fitness richtig entfalten kann, benötigt Ihr Körper auch Ruhephasen. Die Erholung bildet dabei auch einen Gegenpart zum Sport und erscheint Ihnen umso wertvoller. Auch ganz allgemein kann Sport dazu beitragen Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Der psychische Effekt, den Fitness auf Sie haben kann, ist in diesem Zusammenhang ebenfalls nicht zu verachten. Im Sportcamp liegen Sie nicht nur auf der faulen Haut, sondern schaffen etwas! Ihre persönlichen Ziele zu erreichen verleiht Ihnen ein gutes Gefühl. Bei der Rückkehr nach Hause können Sie guten Gewissens auf Ihren Urlaub zurückblicken und können stolz auf die Ergebnisse sein, die Sie in dieser Zeit erzielt haben.

Abnehmen im Urlaub

Haben auch Sie sich schon einmal vorgenommen, vor dem Urlaub noch ein paar Kilos abzunehmen, um in Sommerkleid und Bikini eine gute Figur zu machen? Viele Menschen setzen sich unter Druck, in der Zeit vor dem Urlaub noch das eine oder andere Pfund zu verlieren. Dabei ist nicht unbedingt hilfreich, dass diese Zeit oft besonders stressig ist: Im Büro muss vor dem Urlaub noch das eine oder andere erledigt werden, Prüfungen oder Zeugnisse stehen an – und zu allem Überfluss müssen Sie auch noch planen, packen und alles für Ihre Abwesenheit vorbereiten. Bei einem Aktivurlaub sparen Sie sich den zusätzlichen Stress, da Sie im Urlaub die Gelegenheit haben, sportlich so richtig durchzustarten.

Darüber hinaus fehlt im Alltag oft die nötige Muße, um sich mit einem neuen Fitnessprogramm vertraut zu machen – von der Zeit für das eigentliche Workout ganz zu schweigen.

Ein Fitness Urlaub ist die ideale Gelegenheit für einen Neustart. Abseits von alltäglichen Ablenkungen können Sie sich ganz auf sich konzentrieren. Dabei stehen Ihnen Trainer zur Seite, die Sie beim Gesundheitssport unterstützen oder Sie bis ans Limit bringen. Je nachdem, welche persönlichen Ziele Sie sich setzen, können Sie auf diese Weise Ihre Traumfigur perfektionieren oder die ersten Schritte in Richtung Wunschgewicht wagen.

Die richtige Ernährung ist beim Abnehmen natürlich nicht zu vernachlässigen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Mühe umsonst ist. Eine spezielle Diät müssen Sie dabei jedoch in der Regel nicht einhalten. Solange Sie die verbrannten Kalorien nicht wieder vollständig „zurückessen“, können Sie sich auch die eine oder andere Sünde erlauben und sich Ihren Sporturlaub mit leckeren Spezialitäten schmackhaft machen.

Fitness für verschiedene Ansprüche

Ein sportlicher Urlaub ist nicht nur für ambitionierte Leistungssportler und Fitnessexperten umsetzbar, sondern auch für Anfänger. Wenn Sie schnell außer Atem geraten und wenig Kraft haben, kann Ihnen ein Bootcamp sogar dabei helfen, erste Verbesserungen zu erzielen. Am Anfang machen die ersten Erfolge oft einen besonders großen Unterschied.

Wenn Sport Ihr Hobby ist und Sie sich gern für neue Übungen begeistern lassen, finden Sie unter der Anleitung eines Trainers unter Umständen noch die eine oder andere Ergänzung für Ihre persönliche Trainingsroutine daheim.

Im Fitnessurlaub fällt es auch erfahrenen Sportlern oft leichter, sich an ihre Trainingsvorsätze zu halten. Zu Hause gibt es immer etwas zu tun und die freie Zeit lockt mit anderen Aktivitäten, die in Konkurrenz zum Sport stehen. Im Bootcamp sind diese Ablenkungen jedoch reduziert und Sie können sich besser auf die Fitness konzentrieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen