Ist das nicht das Ziel aller Urlauber, und nicht …. zunehmen im Urlaub 😉 wie funktioniert denn Abnehmen im Urlaub, aber trotzdem sich ab und an mal was Leckeres gönnen, denn man ist ja im ( wohlverdienten ) Urlaub und den hat man ja nicht alle Tage.

Als erstes vielleicht drüber nachdenken, aktive Bewegung im Urlaub anzustreben und nicht nur den ganzen Tag mit Cocktails und Chips am Pool zu liegen und sich entsprechende Anbieter für Abnehmen im Urlaub raussuchen, zum Beispiel https://www.inseltrainer.com

Wir verbinden Urlaub, Sport, Sightseeing, aktive Bewegung, Erholung und gutes Essen , sodaß am Ende einer Woche mal schnell 2 – 3 kg weniger auf der Waage stehen und zusätzlich noch 2 – 4 % Körperfett weniger vorhanden sind.

Ja das geht, wenn Sie, so wie wir es tun jeden Tag ( außer Sonntag, da ist Ruhetag ) ein Kaloriendefizit erzeugen. Wir biken, wandern, machen functional training, Fitnessboxen, Stand up paddel, Bootcamp Sessions und gehen wirklich individuell auf jeden Teilnehmer ein beim Abnehmen im Urlaub.

Hungern ?! Nein, wir verbrauchen soviel Kalorien jeden Tag, dass einem Kaloriendefizit und dem Abnehmen definitiv nichts im Wege steht. Gegessen wird bei uns auch. Versprochen.

Sind es bei anderen Anbietern vielleicht nur ein bis zwei Stunden Sport am Tag an irgendeinem Hotelpool, so kommen wir auf eine ganz andere Philosophie von Abnehmen im Urlaub, bzw. dem entsprechenden Sport der dazu gehört.

Abnehmen im Urlaub geht nur mit Struktur, Individualität und dem ( ganz wichtig !! ) Spaßfaktor, bei uns macht es jeden Tag auf’s Neue Spaß mit Gleichgesinnten und dem Headcoach zusammen Sport zu treiben, wir zerstören unsere Teilnehmer nicht, sondern wir führen sie Stück für Stück an ihre Bestleistung und an ihre Hochform, die unsere Fitnesscamp Teilnehmer erreichen wenn sie unser Fitnesscamp verlassen, egal ob sie 7 Tage oder 21 Tage oder länger bei uns waren. Ergebnisse sind beim Abnehmen im Urlaub definitiv machbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen